Meine Burgerbewegung

Ich starte eine Burgerbewegung und nein, da habe ich keine Umlaut-Pünktchen vergessen, sondern genau richtig. Es ist ein neues Motiv von mir und diesmal sogar mit einer klaren, politischen Aussage. Denn: Ich bin ein politischer Mensch und bei bestimmten Dingen kann ich nicht einfach ruhig bleiben. Dazu zählt unter anderem auch, dass ich keinerlei Toleranz gegenüber Nazis habe.

Aktuell wische ich mir allerdings die Augen. Die geistigen Nachfolger der NSDAP erzeugen, durch Hass und Verblendung, Angst in der Bevölkerung und sammeln immer mehr Wählerstimmen. Sie sitzen bereits in unserem Bundestag und ihre offensichtliche, fremdenfeindliche Gesinnung wird immer weniger versteckt.

Vor ein paar Tagen ist in Krefeld bei einer Veranstaltung der AfD ein Kindermalbuch ausgelegt worden. Darin Ausmalbilder, die an Streicher und „Der Stürmer“ erinnern. Für Kinder. Im Namen der AfD. Ganz offen. Habe ich erwähnt, dass die für Kinder waren? In Sachsen gibt es die mit Stolz selbsternannte Höcke-Jugend. Wir sehen nicht mehr die zarten Anfänge, wir befinden uns schon mitten drin in der Situation, die unsere Generation verhindern wollte. Für ein „nie wieder“ ist es jetzt schon zu spät, jetzt können wir nur noch „dagegen“ sein und das mit allen gewaltfreien Mitteln und in allen Medien.

So ernst das Thema ist, so sehr müssen wir unser Lachen bewahren. Wir dürfen unseren Humor nicht verlieren, denn ein miteinander lachen ist eine mächtige Waffe sein. Daher möchte ich auf humorvolle Weise protestieren und euch alle bald einladen, dies mit mir zu tun. Ich habe eine Burgerbewegung gegründet und zusammen mit Amazon kann ich diese hoffentlich bald unter die Leute bringen. Es ist nicht nur ein Ausruf des Protests, sondern auch ein erster Versuch. Amazon bietet für mich auch eine Möglichkeit, meine Bilder zu verkaufen, in Form von Shirts und Pullovern. Da nicht jeder Mensch politische Aussagen auf seinen Shirts mag, habe ich auch eine neutrale Version des Motivs erstellt. Da ist der Burger einfach gegen alles.

Ich werde künftig probieren, wieder unpolitischer zu sein, aber zwischendurch muss das bei mir auch außerhalb der sozialen Medien raus. Ich werde euch natürlich auf dem Laufenden halten, was meine Veröffentlichung auf Amazon angeht, wenn ich neue Motive habe oder mal ganz allgemeine Themen ansprechen möchte. Ich habe leider keine Erfahrung, wie lange bei Amazon die Überprüfung des Produkts dauert, aber natürlich sage ich euch Bescheid, wenn es zu kaufen ist. Und solange bleibt bitte gesund und passt auf euch auf!

(Visited 108 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.